Obertraubling                                Luftbild Laumer 

Obertraubling 2017

Kirche 2017

Trotz umfangreicher Instandsetzungen war die Kirche um die Jahrhundertwende so baufällig, dass man sie abriss und durch den heutigen Bau ersetzte.

Obertraubling liegt 10 km SSO von Regensburg. Die Gemeinde hat rund 8,000 Einwohner.

Die Ansicht beherrscht das BMW Automobilwerk, der größte Arbeitgeber im Landkreis.

Der Ort selbst blickt auf eine 1200jährige belegte Geschichte zurück.

Schon ab dem 9. Jhd. dürfte es eine kleine romanische Kirche gegeben haben. 1759 erfolgte der Bau einer Barockkirche.

Luftbilder Orten in der Gemeinde
Gebelkofen - Oberhinkofen - Scharmassing

Gebelkofen

Gebelkofen 2021

Gebelkofen ist ein Ortsteil der Gde. Obertraubling. Markantes Gebäude des 750 Einwohner zählenden Ortes ist das Wasserschloss. Die 1200 als Burg erbaute Anlage wurde nach einer Zerstörung 1750 neu aufgebaut. Sie befindet sich in Privatbesitz. Einzelne Apartements werden vermietet. Der Ort liegt südlich von Regensburg, wo gegen Straubing zu der  Gäuboden beginnt. 

Die Filialkirche ist Johannes dem Täufer geweiht.

Scharmassing

Scharmassing 2021