Brennberg                                Luftbild Laumer 

rennberg 2021 Seinen Namen hat der Ort vom Adelsgeschlecht der Brennberger, die 1115 erstmals urkundlich belegt, von einer hiesigen Burg die Herrschaft ausübten. 

Der Ort liegt 20 km östlich von Regensburg an den Ausläufern des Vorderen Bayerischen Waldes.

Auf einem 653 m hohen Granitfelsen ließen die Brennberger ihre Festung erbauen. Erwähnt ist erstmals urkundlich ein Wirnto im Jahr 1115. Nach dem Aussterben dieses Adelsgeschlechts 1326, folgte das Patriziergeschlecht der Auer aus Regensburg. Sie erweiterten die Anlage und teilten sie in ein Ober- und Unterbrennberg.

Brennberg Ortsmitte 2021

Im Dreißigjährigen Krieg wurde die Burg, wie auch das nahe gelegene Kloster Frauenzell, verwüstet. Ein Brand 1686 legte den Ort und die Burg nochmals in Schutt und Asche. 
Trotzdem erfolgte ein Wiederaufbau. 1832 kaufte schließlich der Fürst von Thurn und Taxis die beiden Burgen, ohne sich jedoch weiter um sie zu kümmern. Sie verfielen in der Folgezeit endgültig. 

Heute ist die Gemeinde Besitzer der Ruine. Mit umfangreichen Restaurierungsarbeiten um 1980 konnte ihr Erhalt gesichert werden.

Was historisch nicht dazu passt, ist der Holzturm. Diese Nachbildung eines Bergfriedes ist fehl am Platz, weil der im Spätmittelalter bestehende Wartturm so eine Funktion nie hatte.

Den "Normalbesucher" dürfte das wenig stören, kann er doch von der Plattform eine wunderbare Aussicht über die Berge des Bayerischen Waldes genießen und an klaren Föhntagen sogar die Kette der Nordalpen erkennen.

Burg 2021


 

Altenthann, Brennberg und Frauenzell- Bruckbach bilden eine Pfarreien-
gemeinschaft.

Seit gut 600 Jahren ist eine Pfarrei am Fuße des Burgberges belegt.

1669 wurde die heutige Kirche nach einem Brand wieder aufgebaut, später erweitert und mehrmals renoviert.

Mit dem Gotteshaus und dem Turm der Ruine hat der Ort im vorderen Bayerischen Wald ein unverwechselbares Gesicht.

 

Luftbilder von Orten der Gemeinde
Berglershof - Bruckbach - Dessenacker - Engelsberg - Fahnhof - Fischbehälter -
 
Frauenzell
- Grubhof - Kriegergütl - Pöllhof - Schmuckerwinkl - Thalhof - Zumhof - Zwergfeld