Altenhammer  Gde. Flossenbürg                                    Luftbild Laumer
 
Altenhammer Gde. Leonberg    Altenhammer Gde. Schwarzhofen   

Herbst in altenhammer 2015

Fährt man von Floss die Straße hoch nach Flossenbürg, so liegt abseits im Tal der Ort Altenhammer.

Seine belegte Geschichte reicht bis ins Jahr 1280 zurück. Schon damals bestand ein Hammerwerk, das mit der Wasserkraft der Floß angetrieben wurde. 
Heute kann man auf einem Wanderweg die lange Zuleitung zu den einstigen Wasserrädern entlang gehen.

Ab 1913 gab es einen Eisenbahnanschluss mit der Haltestelle Altenhammer. 
Die Nebenstrecke Floss - Flossenbürg wurde ab 1938 zum Transport der Häftlinge zum KZ Flossenbürg ausgiebig genutzt. 1959 wurde der Personenverkehr eingestellt, die Anlagen nach 1973 abgebaut.

Waffenhammer 2020

Der Ort weißt eine Merkwürdigkeit auf: Er gehört verwaltungsmäßig zu zwei verschiedenen Gemeinden, nämlich Flossenbürg und Floss. Der Geisbach bzw. die Floß bilden dabei die sichtbare Grenze. 
Oberhalb der Siedlung auf dem Kapellenberg sticht eine Solaranlage ins Auge. Am unterem Bildrand liegt Waffenhammer mit dem kleinen E-Werk an der Floß..
Konradsreuth 2017





Konradsreuth

 liegt in der Gemeinde Floß.

BiB: Die am Schwarzenbach gelegene Geiermühle

Hardtheim

Hardtheim 2015

Judenfriedhof 2015 Hardtheim grenzt unmittelbar nordöstlich an Floß. Die Straße nach Flossenbürg führt durch den Ort.

Davor liegt ein - unscheinbarer - jüdischer Friedhof.

Bereits 1692 wurde er angelegt, sieben Jahre nachdem erstmals Juden erlaubt wurde, sich in Floss niederzulassen.

Die letzte Beisetzung allerdings fand vor über 90 Jahren statt.

Interessant ist hierzu die Synagoge im Markt Floß. Sie ist nur nach Anmeldung für Besucher zugänglich.

Plankenhammer

Plankenhammer 2015

Auf dem Weg von Floß nach Flossenbürg liegt rechts abseits der Straße hinter Hardtheim der Ort Plankenhammer. 
Bis 1974 wurde hier in einer Fabrik Porzellan hergestellt.

Seit 600 Jahren historisch belegt ist ein Gutshof, ein  Vierseitenhof. Mit viel Engagement wurde er vor dem Verfall gerettet. Heute befindet sich darin eine Gaststätte.

Startseite der Internetpräsentation