Schwarzenbach                               Luftbild Laumer 
> Schwarzenbach
    Gde. Bärnau

Schwarzenbach 2018

Im Luftbild ist die zersiedelte Struktur der Ortschaft zwischen Weiden und Pressath am nördlichen Rande des großen Nadelwaldwaldes Pressather Forst besonders auffällig.
Im Hintergrund der Freizeitsee Dießfurt und Grafenwöhr.
Kirche Schwarzenbach 2015

Verwaltungsmäßig gehört der Ort zur VG  Pressath.

Luftbilder von (5/7) Ortsteilen der Gemeinde  Fischhaus - Pechhof - Walbenhäusl - Walbenhof


Schwarzenbach hat rund 1200 Einwoh-
ner, aber mit Läden für den täglichen Bedarf  sieht es schlecht aus. Der letzte schloss  2008. 2015 auch die Bankfiliale.

Lösung: 2018 konnte eine Bürgerinitiative einen ansprechen- den Dorfladen eröffnen.

1958 wurde die katholische Pfarrkirche neu errichtet. Die alte riss man später ab.

Bei Tirschenreuth gibt es ebenfalls ein Schwarzen-
bach
.

Freizeitsee Dießfurt

Freizeitsee 2020

Westlich von Schwarzenbach, südlich von Dießfurt, sollte in einem ehemaligen Kies-
abbaugebiet ein Wassersportzentrum mit entsprechender Infrastruktur entstehen. Der weitere Ausbau kam in Stocken. Es fehlt an Investoren.
BiB: Josephsthal - mit Gastwirtschaft

Pechhof

Pechhof 2015

Pechhof war im 16. Jahrhundert ein Hammergut, das zum Landsassengut Dießfurt gehörte.

Walbenhäusl und Walbenhof sind Weiler in der Gemeinde Schwarzenbach. 
Es muss schon einst eine verwun-
schene Gegend gewesen sein, das Tal der Haidenaab, denn unweit von Pechhof gibt es das Teufelsmoor. Heute ist es ein wertvolles Biohabitat.