Gaisthal                                    Luftbild Laumer

Tal der Ascha 2016



Weit schweift der Blick über das Tal der Ascha. Im Vordergrund die Ortschaft Gaisthal, ein anerkannter Erholungsort in der Gemeinde Schönsee

1994 wurde Gaisthal als schönstes Dorf in der Oberpfalz ausgezeichnet - und 2014 erneut. 

 Gaisthalerhammer 2016
Zersiedelt erstrecken sich die Häuser doch recht weit auseinander und reichen bis an den Fuß des Hammerberges, einem Gipfel des langgestreckten Bergrückens  des Frauensteins.

Heute setzt man auf den sanften Tourismus und rühmt sich der vielen Wander- und Radwege in der waldreichen Umgebung. Am Ortsrand liegt ein kleiner Campingplatz.

Gaisthalerhammer, ein Weiler vor der Ortschaft, gibt schon im Namen den Hinweis, dass hier einst die Wasserkraft für die Bearbeitung von Eisen genutzt wurde

Rackenthal

Das Dorf gehört zur Gemeinde Schönsee und liegt oberhalb des Tales der Ascha bei Gaisthal.

Erste Aufzeichnung dieser Rodungsinsel an den Hängen des 888 m hohen Schwarzen Horn gibt es von 1285.

Rackenthal 2016

Guteneck