Sigras                               Luftbild Laumer

Sigras 2015

Am Südrand des Truppenübungsplatzes Grafenwöhr, in der Gemeinde Edelsfeld, liegt die Ortschaft Sigras.

Niederärndt

Niederärnst 2009

Am oberen Rand des Luftbildes der Weiler Kleinalbershof und links davon die Einöde Neuernsthof
600 m nördlich liegt das schon vom Namen her ältere Alternsthof.

Die besondere Siedlungsstruktur von Vögelas tritt im Luftbild deutlich hervor. Der Name bedeutet Vogelweide, und bezieht sich auf einen Personennamen Fokelines und seinen Hof (Fokelineshova).

Niederärndt liegt in der Gemeinde Edelsfeld, im Westen der nördl-
ichen Oberpfalz.

Ein Kleinod für Kunstliebhaber romanischer Kirchen ist St. Joseph, mit eines der ältesten Gotteshäuser im Landkreis Sulz-
bach-Rosenberg. 
Seine Geschichte lässt sich bis ins 11. Jhd. zurück verfolgen. 

Das Kirchlein wird heute noch von beiden Konfes-
sionen genutzt, ist also eine echte Simultankirche.

Simultankirche Niederärndt 2015

         Schmalnohe

Schmalnohe 2021

Die kleine, geschichtsträchtige Kirche St. Otto in Schmalnohe bietet sich als Rastplatz bei einer beschau- lichen Wanderung rund um Edelsfeld an. Schon vor über 1200 Jahren dürften hier frühe Christen der Merowingerzeit gebetet haben. Dieses Alter wird aus dem ursprünglichen Namen "St. Martin" erschlossen. Erste schriftlich erhaltene Datierung stammt aus dem Jahr 1148.
Ein erforderlicher Neubau wird 1722 dann dem Heiligen Otto geweiht. 2017 erfolgte eine Renovierung.

Boden

Boden 2016/21


Das Dorf liegt 3 km nordöstlich von Edelsfeld. 
Das aus dem 16/17. Jhd. stammende Hofmarkschloss befindet sich heute in einem wenig repräsentativen Zustand.Den Freiherren von Steinling zu Boden gehörten über Jahrhunderte die umliegenden Ländereien.

 

Streitbühl

Streitbühl 2021

Guteneck