Gailertsreuth                       Luftbild Laumer  

Gailersreuth 2015

Im Tal des Flüsschens Floß zwischen dem Marktflecken gleichen Namens und Neustadt liegt diese bäuerlich geprägte Siedlung.

Über die Region hinaus bekannt ist die Gailersreuther Mühle. Noch bis vor wenigen Jahren nutze sie die Wasserkraft der Floß, bis man vollständig auf Elektrizität umstieg. Die seit 1612 beurkundete und ohne Unterbrechung sich im Familienbesitz befindende Mühle hat sich auf die Verarbeitung einheimischen Getreides, insbesondere Dinkel spezialisiert.

Meierhof 10

Meierhof

Auch heute noch eine Einöde wie einst im Mittelalter, allerdings gut von Straßen erschlossen.

Meier oder Maier nannte man damals die Bewirtschafter von Bauernhöfen von adligen Grundbesitzern.
So verwundert es nicht, wenn der Name für Ortschaften öfters auftaucht, wie Maierhof bei Weiden oder Maierhof bei Neunaigen.

Würnreuth

Die Einöde Würnreuth liegt an der Staatsstraße von Floß über Störnstein nach Neustadt.

Würnreuth 2015

Startseite der Internetpräsentation